Allgemein

Ausblick Saison 2018 – Rückblick 2017

Die Saison 2018 ist noch relativ jung und doch gibt es schon einiges Neues bei uns.

Die ersten Trainings indoor und outdoor sind erfolgreich gestartet. Wir sind nun auch montags um 18:30 Uhr zum indoor-Training in der LR-G. Die Grundlagen für die Saison werden im Winter gelegt!

Im letzten Jahr wurden bereits die Weichen gestellt, um einige neue oder auch alte Sportverrückte in unseren Kreis der Wakenitz Drachen aufzunehmen.

Wir begrüßen unsere neuen Wakenitz Drachen und hoffen auf volle Boote im Training und auf Wettkämpfen.

Wer sind die Neuen? Es ist die Drachenbootgruppe des Hochschulsports Lübeck, der ehemalige Mamba Express, die sich uns angeschlossen hat.

Wie viele sind neu dabei? Das ist noch nicht endgültig klar, aber es wird sich wahrscheinlich auf 10-15 motivierte neue Paddler belaufen.

Jetzt gilt es, in den Trainings die unterschiedlichen Techniken zu verschmelzen und den gemeinsamen Teamgeist zu wecken. Das Trainerteam ist mit Herzblut dabei, dieses bestmöglich dem Team zu vermitteln.

Die ersten Trainings stimmen uns sehr zuversichtlich, dass in 2018 die Trainingsbeteiligung besser als im vergangenen Jahr sein wird. Genau das brauchen wir, um unsere Ziele in der kommenden Saison zu verwirklichen. Mit nun 38 Drachen sind wir dafür sehr solide aufgestellt.

Ob wir durch die größere Anzahl an Teammitgliedern mal wieder bei einer Deutschen Meisterschaft antreten können, wird sich spätestens 2019 zeigen. Dies hängt vor allem von der Motivation des Teams in diesem Jahr ab.

Auch wenn wir auf dem Papier gut aufgestellt sind, gibt es in einer Sportmannschaft durch Ein- und Austritte immer Fluktuation. Wir suchen ständig Verstärkung! Daher komm auch Du gerne einmal bei einem Probetraining vorbei und werde einer von uns, ein echter Wakenitz Drache im ältesten Vereins-Drachenbootteam Lübecks. Melde Dich, egal welche Frage Du hast, gerne unter: Benjamin.Meyer@wakenitzdrachen.de

2017 haben wir nicht nur die schleswig-holsteinische Landesmeisterschaft über 6000 m gewonnen, sondern konnten auch unser Ziel, der Klassenerhalt in der 1. Drachenboot-Liga, mit einem beachtlichen 16ten Platz abschließen. In der 1. Liga sind 25 Mannschaften aus ganz Deutschland gelistet und kämpfen um die Platzierungen. Die letzten fünf der Liga müssen leider in die 2. Drachenbootliga absteigen.

Glückwunsch an die Spree Coyoten zur Deutschen Meisterschaft!

Die Wakenitz Drachen sind das einzige Team aus Schleswig-Holstein, welches in der 1. Drachenboot-Liga mitfährt. Die Erfolge der letzten Saison sind das Ergebnis konstanter Arbeit, die die Drachen über die letzten Jahre geleistet haben.

Wir wünschen allen Lesern schöne Trainings und eine erfolgreiche Wettkampfvorbereitung. Wir sehen uns auf dem Wasser….

Nicht vergessen:

Am 04.03.2018 findet die Hanseatische Langstrecke Lübeck über 3 km Strecke statt. Noch sind Startplätze frei!

Am 26.05.2018 startet der 9. DrachenCup Lübeck über 200 m und 6000 m, wobei die 6000 m als Landesmeisterschaften ausgefahren werden. Noch sind auch hier Startplätze frei!

Text: Miriam + Benny

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.